Leiter (w/m) Elektro-, MSR- und Leittechnik Kraftwerk

Statkraft ist international führend in Wasserkraft und Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie. Der Konzern erzeugt Strom aus Wasser, Wind, Sonne und Gas, liefert Fernwärme und ist weltweit ein bedeutender Akteur im Energiehandel. Statkraft beschäftigt 3.800 Mitarbeiter in über 20 Ländern.

 

Statkraft betreibt am Standort Hürth-Knapsack 2 GUD-Großkraftwerke mit 430 MW und 800 MW Leistung. Zur Unterstützung unseres Teams vor Ort suchen wir eine/n

 

Leiter (w/m) Elektro-, MSR- und Leittechnik Kraftwerk

 

Ihre Aufgaben: 

  • Eigenverantwortliche Leitung des Bereiches E-/MSR und disziplinarische und fachliche Führung der Teammitglieder (4 Mitarbeiter)
  • Wahrnehmung der Funktion der „Verantwortlichen Elektrofachkraft“ (VEFK), sowie von Betreiberaufgaben aller E-Anlagen
  • Organisation und Koordination sämtlicher Instandhaltungsmaßnahmen mit dem Instandhaltungsmanagement-System SAP / R3
  • Erstellung und Pflege elektro- und leittechnischer Konzepte
  • Verantwortung für Störungsanalysen, sowie kontinuierliche Anlagenverbesserungen und Optimierungen von Betriebsabläufen
  • Organisation von wiederkehrenden Prüfungen und Sachverständigenprüfungen
  • Planung und Organisation von Revisionen für den E-/MSR-Bereich
  • Verantwortliche Planung und Einhaltung des E-/MSR-Instandhaltungsbudgets
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

 Ihr Profil: 

  • Dipl.-Ing. Elektrotechnik bzw. Bachelor/Master Elektrotechnik oder Elektrotechniker mit entsprechend langjähriger Berufserfahrung
  • Berufserfahrung im Bereich Kraftwerks- E-/MSR- und Leittechnik 
  • Erfahrungen mit Instandhaltungs-Managementsystemen (SAP R3)
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit
  • Pragmatismus und ein Fokus auf Arbeitssicherheit
  • Hohes Kostenbewusstsein mit unternehmerischer Denk- und Handlungsweise
  • Führungserfahrung im Bereich E-/MSR- und Leittechnik ist wünschenswert
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert

Statkraft bietet:

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannendem Konzern mit flachen Hierarchien und Kommunikationswegen, Positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung und gute Sozialleistungen
  • Wir streben einen Arbeitsplatz an, der das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Mitarbeiter fördert, daher bieten wir neben Maßnahmen zum Erhalt und Schutz der Gesundheit

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung bitte über die Funktion „hier bewerben“ zu.

 

 

Stellenkategorie:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Dienstzeiten:
Tag
Startdatum:
07.11.2017
Standort:
Hürth-Knapsack
Ansprechpartner:
Julia Gilberg
Tel.: +49 2233 9580 442